Aktuelles

Kommende Veranstaltung des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg

775 Jahre Stadt Münzenberg: „Fäägmeel, e Geschicht fier sich“

Siegward Roth und Berthold Schäfer im Kulturhaus Alte Synagoge

Nach fast 23 Jahren kehren am 20. März zwei Mitglieder der legendären Mundartgruppe „Fäägmeel“ zurück in die Burgenstadt: Siegward Roth und Berthold Schäfer werden ihre Erinnerungen zum Besten geben. Dazu wird auch das unvergessene Open-Air-Konzert vom 27. Juni 1997 auf Burg Münzenberg gehören, das weit über 1000 Besucher begeisterte (s. Fotos). Die BZ zitierte am 30.06.1997 den Dritten im Bunde, Walter Krombach, mit den Worten: „Kerle, woas harre mir a Gleck mimm Wearrer!“ und sprach von einem „mittelhessischen Kulturereignis“. Der Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg, der dieses Konzert damals organisiert hatte und auch für die Veranstaltung am 20. März im Kulturhaus Alte Synagoge verantwortlich zeichnet, freut sich auf das Duo, das gleichzeitig mit seinem Auftritt auf das Konzert der Mundartgruppe „Meelstaa“ am 3. Juli 2020 im Rahmen der Kulturwochen zum Stadtjubiläum aufmerksam machen will.

Die Veranstaltung am 20.03.2020 ist bereits ausverkauft

Veranstaltungen 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.